Syz Capital erneut für seine Exzellenz im Bereich alternative Anlagen ausgezeichnet

Donnerstag, 06/03/2021

Syz Capital wurde bei den neunten jährlichen WealthBriefing European Awards als „Bester alternativer Investmentmanager" ausgezeichnet. Diese Auszeichnung folgt auf den Sieg bei den Swiss Awards im Februar 2021.

Donnerstag 03/06/2021 - 09:08

In der hart umkämpften Kategorie „Bester alternativer Investmentmanager“ zeichneten die Juroren  besonders die Fähigkeit aus, schwer zugängliche alternative Anlagen, private Märkte und einen Nachhaltigkeitsansatz anzubieten. Besonders beeindruckt waren sie von der herausragenden Eingabe des Gewinners.

Syz Capital ist eine auf illiquide und liquide Anlagen spezialisierte unabhängige Vermögensverwaltungsgesellschaft. Das Unternehmen ist bestrebt, sich von seinen Wettbewerbern zu unterscheiden, indem es nach Anlagemöglichkeiten sucht, die so wenig wie möglich mit den Kapitalmärkten korrelieren und makroökonomischen oder marktbezogenen Schwankungen standhalten. Den Weg dafür bereitet das Auffinden versteckter Perlen, also Anlagen, die von konventionellen Investoren übersehen werden, und eine nachhaltige Performance erzielen. Alternative Anlagen sind seit jeher Teil der DNA der Syz-Gruppe. So investiert die Familie Syz seit über 200 Jahren in private Unternehmen und seit den Achtzigerjahren in Hedgefonds. Diese Investitionen können überdurchschnittliche risikobereinigte Renditen und eine wertvolle Diversifikation in einem breiten Portfolio bieten.

Marc Syz, CEO von Syz Capital, merkt an: „Diese Auszeichnung ist ein Beweis für die hochwertigen, innovativen Strategien, die wir Anlegern im Bereich der alternativen Anlagen anbieten konnten. In einem spätzyklischen Umfeld mit einer durch die Pandemie ausgelösten Volatilität wurden die Anleger von unkorrelierten Lösungen mit robusten Risikominderungsstrategien angezogen. Dies wird die Nachfrage nach Diversifizierung durch alternative Anlagen weiter vorantreiben, insbesondere in Zeiten kurzfristiger Unsicherheit und erst recht langfristig, wenn die Weltwirtschaft weiterhin in einem langfristigen „Japanifizierungs"-Szenario feststeckt, in dem niedrige Zinsen und niedrige Inflation auf absehbare Zeit vorherrschen können.“

„Wir begrüssen diese Verschiebung, da wir der festen Überzeugung sind, dass qualifizierte Investoren 20-30% ihres Portfolios in alternative Anlagen investiert haben sollten. Syz Capital ist nun gut aufgestellt, um Investoren über das gesamte Liquiditätsspektrum hinweg bei der Erreichung dieses Ziels zu unterstützen.“, so Syz weiter.

Die Aufgabe von Syz Capital besteht darin, gleichgesinnten Anlegern die Möglichkeit zu geben, gemeinsam mit Syz Capital in schwer zugängliche Bereiche zu investieren. Das Unternehmen, das 2020 sein zweites Tätigkeitsjahr abgeschlossen hat, ist dem eigenen Zeitplan bei der Erzielung beeindruckender Renditen für Kunden voraus und baut seine Private-Markets-Tätigkeiten in Bezug auf Grösse und Umfang bei direkten Mehrheitsinvestitionen, unkorrelierten Strategien und Sondersituationen weiter aus.

Die WealthBriefing European Awards heben Organisationen und Einzelpersonen von ihren Wettbewerbern ab, indem sie sich auf einen Prozess konzentrieren, der Leistung, erstklassige Performance und Innovation fair belohnt.

WealthBriefing European Awards